Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Kultur & Tourismus,Stadtportrait,Aschaffenburger Persönlichkeiten

Inhalt

Aschaffenburger Persönlichkeiten

Bild, das Alexandra Amalia zeigt.

Lithographie von Ignaz Fertig um 1850, Stadt- und Stiftsarchiv, Sammlung Stadelmann.

Alexandra Amalia, Prinzessin von Bayern

Geboren am 26. August 1826 in Aschaffenburg, gestorben am 8. Mai 1875 in München

Prinzessin Alexandra Amalia, die fünfte und jüngste Tochter von König Ludwig I. und seiner Ehefrau Therese von Sachsen-Hildburghausen, erblickte im Schloss Johannisburg das Licht der Welt. Sie war eine Freundin und Wohltäterin der Stadt Aschaffenburg und erwarb sich bleibende Verdienste um die Armenfürsorge.