Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite

Inhalt

Coronavirus: Informationen, Antworten und Verhaltensregeln

21.09.2020:
 Das Testzentrum auf dem Volksfestplatz

Foto: Ralf Hettler

Corona-Testzentrum auf dem Volksfestplatz betriebsbereit

Das Corona-Testzentrum der Stadt Aschaffenburg auf dem Volksfestplatz ist betriebsbereit. Es kann im Bedarfsfall nach Absprache mit dem Gesundheitsamt aktiviert werden. 

Am heutigen Montag stellten Oberbürgermeister Jürgen Herzing und Mitglieder der Aschaffenburger Feuerwehr das Testzentrum der Öffentlichkeit vor.

Das Testzentrum ergänzt das von Landkreis und Stadt gemeinsam betriebene Testzentrum in der Glattbacher Straße und das Testzentrum des Landkreises in der Festhalle Kahl. Es besteht aus Containern und Zelten, die nach Bedarf erweitert werden können. Die Tests werden von Mitgliedern der Bundeswehr und medizinisch geschultem  Personal vorgenommen.

In den Testzentren werden Personen getestet, die keine Symptome einer Corona-Infektion haben, sich aber aus unterschiedlichen Gründen testen lassen wollen. Die Zuordnung zu den Testzentren erfolgt durch die Terminvergabestelle, die im Landratsamt mit Unterstützung durch städtische Mitarbeiter/-innen betrieben wird.

Personen mit Krankheitssymptomen werden wie bisher auch von ihrer Hausarztpraxis getestet.

Tests sind nur mit einem Termin möglich.

Termine können von Montag bis Donnerstag jeweils von 8 bis 16 Uhr und am Freitag von 8 bis 12 Uhr unter der Telefonnummer 06021 394 889 oder per Mail unter terminvergabe-gesundheitsamt@lra-ab.bayern.de vereinbart werden.