Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite

Inhalt

Coronavirus: Informationen, Antworten und Verhaltensregeln

10.06.2021:

Stabile Inzidenz: Weitere Öffnungsschritte

Die Stadt Aschaffenburg befindet sich seit 6. Juni in einer Inzidenz unter 50. Durch das Unterschreiten ergeben sich daher ab Samstag, 12. Juni 2021, insbesondere diese Änderungen:

 

Kontaktbeschränkung

Der gemeinsame Aufenthalt im öffentlichen Raum, in privat genutzten Räumen und auf privat genutzten Grundstücken ist in Gruppen von bis zu zehn Personen gestattet.

Öffentliche Veranstaltungen aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an klar begrenzten und geladenen Personenkreis sind bis zu 50 Personen in geschlossenen Räumen und bis zu 100 Personen unter freiem Himmel jeweils einschließlich geimpfter oder genesener Personen zulässig.

Für private Veranstaltungen aus besonderem Anlass und mit einem von Anfang an begrenzten und geladenen Personenkreis wie Geburtstags-, Hochzeits- oder Tauffeiern und Vereinssitzungen gelten die obigen Zahlen zuzüglich geimpfter oder genesener Personen. Die zu diesen Personen gehörenden Kinder unter 14 Jahren sowie vollständig geimpfte und genesene Personen bleiben für die Gesamtzahl außer Betracht.

 

Testpflicht

Die Testpflicht entfällt bei

-          Öffentlichen und privaten Veranstaltungen, Feiern aus besonderem Anlass

-          Sport und praktische Sportausbildung

-          Für Zuschauer bei Sportveranstaltungen

-          Beim Besuch von Freizeiteinrichtungen

-          In der Gastronomie

-          In der Beherbergung entfallen die weiteren Testpflichten; der Test bei Ankunft bleibt

-          Bei Tagungen und Kongressen

-          Bei kulturellen Veranstaltungen

 

Die weitere Testpflicht bezieht sich nur noch auf die Schulen und Hochschulen. Der Besuch von Alten- und Pflegeheimen ist wieder ohne Testnachweis möglich.

 

Schulen

Es findet uneingeschränkt Präsenzunterricht statt.

 

Tagesbetreuung

Der Betrieb von Kindertageseinrichtungen, Kindertagespflegestellen, Ferientagesbetreuung und organisierten Spielgruppen für Kinder ist uneingeschränkt zulässig (Regelbetrieb).

 

Sport und praktische Sportausbildung

Es ist Sport jeder Art ohne Personenbegrenzung gestattet.

 

Maßgeblich ist die 13. BayIfSMV in der jeweils gültigen Fassung.

Die Allgemeinverfügung ist zu finden unter www.aschaffenburg.de/amtliche