Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, FAQs Coronavirus

Inhalt

Coronavirus

Informationen für Eltern - Schule und Kinderbetreuung

Die Öffnung des regulären Schulbetriebs erfolgen schrittweise.

 

Ab dem 1. Juli 2020 ist im Bereich der Kindertagesbetreuung die Rückkehr in den eingeschränkten Regelbetrieb möglich. D.h alle Kinder dürfen ihre Kindertageseinrichtung wieder regulär besuchen,
sofern sie:

  • keine Krankheitssymptome aufweisen,
  • nicht in Kontakt zu einer infizierten Person stehen bzw. seit dem Kontakt mindestens 14 Tage vergangen sind und
  • keiner sonstigen Quarantänemaßnahme unterliegen.

 

Informationen zu Schule und Kindertagesbetreuung finden Sie tagesaktuell auf den Seiten des Kultus- und des Sozialministeriums:

 

Informationen zur Kinderbetreuung

Informationen zur Schule

 

Notfall-Kinderzuschlag

Aktuell können viele Eltern aufgrund der notwendigen Betreuung ihrer Kinder nicht in vollem Umfang arbeiten, sind in Kurzarbeit oder haben aufgrund ausbleibender Aufträge Umsatzeinbußen. Um Familien mit kleinen Einkommen in diesen Fällen zu unterstützen, hat das Bundesfamilienministerium den Notfall-Kinderzuschlag eingerichtet.

www.notfall-kiz.de