Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Informationen zur Impfung

Inhalt

Informationen zur Impfung

Was muss ich zur Impfung mitbringen

Neben der Terminbestätigung sollte der Impfausweis, falls vorhanden, zu der Impfung mitgebracht werden. Falls vorhanden, sollten auch wichtige Unterlagen wie ein Herzpass, ein Diabetikerausweis oder eine Medikamentenliste mitgebracht werden.

Außerdem:
•    bei einer Vorerkrankung: ärztliches Attest
•    bei Kontaktpersonen pflegebedürftiger Personen: Bestätigung der pflegebedürftigen Person bzw. des Betreuers, Nachweis der Pflegebedürftigkeit (Pflegegradeinstufung), Ausweis(kopie) der pflegebedürftigen Person
•    bei Kontaktpersonen von schwangeren Personen:
Bestätigung der schwangeren Person, Ausweis(kopie) der schwangeren Person, Nachweis der Schwangerschaft
•    bei Tätigkeit in einer Einrichtung/einem Unternehmen: Bescheinigung des Arbeitgebers/des Unternehmens

Die Coronaschutzimpfung wird, wie jede andere Impfung auch, im Impfausweis oder in einer Impfbescheinigung dokumentiert.

Zur Vorbereitung können Sie auf der Seite des Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege Dokumente herunterladen.