Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Sport & Freizeit,Grünanlagen, Wälder & Parks,Grünanlagen & Parks

Inhalt

Grünanlagen & Parks

Blick über das Mainufer im Winter

Blick über den Mainbogen im Winter

Mainbogen (westliches Ufer) zwischen Leider und Nilkheim

Der unterschiedlich breite Ufergrüngürtel verbindet die beiden Stadtteile Leider und Nilkheim. Er ist geprägt durch baumbestandene Rasenflächen und durch eine Ufervegetation, die besonders zwischen der Adenauerbrücke und dem Nilkheimer Park noch naturnah ist. Die große Wiesenfläche im Bereich des ehemaligen Flugfeldes soll zu einem Aue-Park entwickelt werden. Der uferbegleitende Weg bietet werktags ruhige und beschauliche Erholung sowie eine vom Straßenlärm abgewandte naturbetonte Radwegeanbindung für den Berufsverkehr in das Gewerbe- und Industriegebiet Nilkheim. Am Wochenende und zu Ferienzeiten präsentiert er sich als stark frequentierter Radwanderweg und hervorragende Inlinerstrecke.

Mainbogen (östliches Ufer) zwischen der Willigisbrücke und dem Schloss (Perth Inch)

Die sonnigen Rasenterrassen zwischen der Willigisbrücke und dem Schloss sind der wohl beliebteste und entsprechend ein lebhaft genutzter Uferbereich. Er belebt sich mit der ersten Frühlingssonne und lässt die Wahl zwischen Spazierengehen, Lagern, Ballspielen, Picknicken, Spielen auf dem großen Spielplatz, Beobachten des Wassersports und bietet zusätzlich schattige Rastplätze für (Rad)Wanderer.