Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Sport & Freizeit,Grünanlagen, Wälder & Parks,Stadtwald, Träger des Staatspreises

Inhalt

Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung

Abbildung des Staatspreises

Die Stadt Aschaffenburg wurde vom bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten mit dem Staatspreis für vorbildliche Waldbewirtschaftung ausgezeichnet.

In der Begründung des Ministeriums für den „Staatspreis 2005 für vorbildliche Waldbewirtschaftung“ wurde angesichts des Aschaffenburger Stadtwalds „die Erfüllung aller gesetzlich geregelten Waldfunktionen, das waldbauliche Einfühlungsvermögen, die Erhöhung des Naturgenusses, der Erhalt einer ökologisch äußerst wertvollen Umgebung und das große Engagement im Bereich des Naturschutzes im Wald« hervorgehoben.

Seit über 25 Jahren wird der Stadtwald naturnah bewirtschaftet, mit dem Ziel Dauerwaldstrukturen zu erreichen.

So gelang dem Forstamt seit 1984 in dem rund 2050 Hektar großen Waldgebiet das Verhältnis von damals 75 Prozent Nadel- zu 25 Prozent Laubholz auf heute 59 Prozent Nadel- und 41 Prozent Laubholz auszugleichen.

Adresse

    Kontakt

  • Stadt Aschaffenburg
    Forstamt
    Bismarckallee 1a
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 4 49 78 60
    Telefax:
    06021 4 49 78 68
    Email: