Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender

Inhalt

Suche im Veranstaltungskalender

(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
Die Suche ergab 52 Ergebnisse
Seite 1 von 7 nächste Seite
  • 12.07.2019 , 17:00 Uhr
    Ausstellungen: "Das Tor zu Aschaffenburg und seine vielfältigen Sehenswürdigkeiten"

    Arbeiten von Leila El Massi. Das Projekt beschreibt die Vielfalt Aschaffenburgs

    Ort: Ludwigstraße 15

    "Das Tor zu Aschaffenburg und seine vielfältigen Sehenswürdigkeiten"
  • 12.07.2019 , 14:00 Uhr
    Ausstellungen: "Diversita"

    Die Abwandlung von Vielfalt und Abstraktion unser Umwelt in Form und Farbe

    Ort: Kunstzentrum Hammerhof

    "Diversita"
  • 12.07.2019 , 10:00 Uhr
    Ausstellungen: "Individualität schafft Vielfalt"

    In seiner Gemeinschaftsausstellung nähert sich der Fotoclub Kleinostheim dem Motto der Kulturtage aus verschiedenen Richtungen

    Ort: Stadtbibliothek

    "Individualität schafft Vielfalt"
  • 12.07.2019 , 11:00 Uhr
    Ausstellungen: "Eine Jubiläumsausstellung"

    20 Jahre Aschaffenburger Kulturtage. Dieses Jubiläum nimmt die Stadt Aschaffenburg zum Anlass und hat im Foyer und im Erdgeschoss des Stadt- und Stiftsarchivs auf großen Bildtafeln die Entwicklung der Aschaffenburger Kulturtage nachgezeichnet

    Ort: Schönborner Hof

    "Eine Jubiläumsausstellung"
  • 12.07.2019 , 10:00 Uhr
    Ausstellungen: Tim Otto Roth "Logische Phantasien" (Eröffnung verschoben)

    Verzögerung bei der Wiedereröffnung der Kunsthalle Jesuitenkirche

    Ort: Kunsthalle Jesuitenkirche

    Tim Otto Roth "Logische Phantasien" (Eröffnung verschoben)
  • 12.07.2019 , 14:00 Uhr
    Ausstellungen: Ernst Ludwig Kirchner – LebensSTATIONEN

    Eine Kabinettausstellung lenkt unter dem Motto Christian Schad und Ernst Ludwig Kirchner in Aschaffenburg den Blick auf eine Ausstellung mit Kirchner-Grafiken im Jahr 1948

    Ort: Kirchner-Haus

    Ernst Ludwig Kirchner – LebensSTATIONEN
  • 12.07.2019 , 9:00~ Uhr
    Ausstellungen: "Moment mal!“

    Seit Frühjahr 2013 erscheint im Main Echo die Kolumne "Moment mal“ von Burkard Vogt. Darin greift er Themen und Situationen aus dem Leben auf und versucht, sie mit dem Filter einer christlichen Weltsicht zu deuten

    Ort: Martinushaus

    "Moment mal!“