Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,

Inhalt

Suche im Veranstaltungskalender

(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
Die Suche ergab 624 Ergebnisse
Seite 1 von 78 nächste Seite
  • 21.11.2019 , 19:30 Uhr
    Musik: Joschy Pevny Ensemble (Jazz)

    Jazz-Interpretationen mit dem einen oder anderen Musikerkollegen

    Ort: Gutsschänke im Hofgut Unterschweinheim

    Joschy Pevny Ensemble (Jazz)
  • 21.11.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: Badesalz "Kaksi Dudes" (Comedy)

    „Kaksi Dudes“ (finnisch für „zwei Kumpels“) ist das neueste Liveprogramm des hessischen Comedy-Duos

    Ort: Stadthalle am Schloss

    Badesalz "Kaksi Dudes" (Comedy)
  • 21.11.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: "Die Wunderübung" (Komödie)

    Die drei-Personen-Komödie des österreichischen Schriftstellers Daniel Glattauer über ein frustriertes Ehepaar auf der Couch eines Paartherapeuten

    Ort: Erthal-Theater

    "Die Wunderübung" (Komödie)
  • 21.11.2019 , 14:00 Uhr
    Ausstellungen: Picasso–Kirchner "Blickwechsel"

    Anhand einer Auswahl von ca. 60 Arbeiten auf Papier werden Porträts der beiden großen Vertreter der klassischen Moderne gegenüber gestellt

    Ort: Kirchner-Haus

    Picasso–Kirchner "Blickwechsel"
  • 21.11.2019 , 18:00 Uhr
    Sonstiges: Hülsenfrüchte–die kleinen Kraftpakete (Kochkurs)

    Leckere Hülsenfruchtrezepte der wichtigen Eiweiß - Lieferanten

    Ort: Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten

    Hülsenfrüchte–die kleinen Kraftpakete (Kochkurs)
  • 21.11.2019 , 8:00~ Uhr
    Ausstellungen: "Der Weg zur deutschen Einheit"

    Die Ausstellung der Bundesstiftung zur Aufarbeitung der SED-Diktatur und des Auswärtigen Amts erzählt anschaulich, wie "Der Weg zur deutschen Einheit" in den beiden Deutschlands sowie auf internationalem Parkett 1989/90 beschritten worden ist

    Ort: VHS-Haus

    "Der Weg zur deutschen Einheit"
  • 21.11.2019 , 10:00 Uhr
    Ausstellungen: Wunder leben–Michael Engelhardt

    Der 1952 in Erlangen geborene Maler Michael Engelhardt schaut bereits auf ein Œuvre von über 500 Werken zurück, die sich in der Tradition des Magischen Realismus wissen

    Ort: Schloss Johannisburg

    Wunder leben–Michael Engelhardt