Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender

Inhalt

Suche im Veranstaltungskalender

(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
Die Suche ergab 16 Ergebnisse
Seite 1 von 2 nächste Seite
  • 02.06.2019 , 11:00 Uhr
    Ausstellungen: Ernst Ludwig Kirchner – LebensSTATIONEN

    Eine Kabinettausstellung lenkt unter dem Motto Christian Schad und Ernst Ludwig Kirchner in Aschaffenburg den Blick auf eine Ausstellung mit Kirchner-Grafiken im Jahr 1948

    Ort: Kirchner-Haus

    Ernst Ludwig Kirchner – LebensSTATIONEN
  • 02.06.2019 , 11:00 Uhr
    Ausstellungen: "In guter Gesellschaft“

    Heiner Thiel und die Sammlung Schroth für Konzeptuelle Kunst und parallel dazu wird Barbara Staudt-Boidol ausgestellt

    Ort: Kunstlanding

    "In guter Gesellschaft“
  • 02.06.2019 , 11:00 Uhr
    Führungen: "Moi Ascheberg - Aschaffenburg zum Kennenlernen"

    Führung in der Altstadt

    Ort: Tourist-Information

    "Moi Ascheberg - Aschaffenburg zum Kennenlernen"
  • 02.06.2019 , 15:00 Uhr
    Führungen: "Zu Besuch bei Familie Nigidius"

    Themenführung zum römisch-antiken Alltagsleben anhand der Familie Nigidius mit Dr. Anika Magath

    Ort: Pompejanum

    "Zu Besuch bei Familie Nigidius"
  • 02.06.2019 , 14:00 Uhr
    Führungen: "Stolpersteine – Jüdisches Leben in unserer Stadt"

    Führung zum jüdischen Leben im 20. Jahrhundert von der Verfolgung im Nationalsozialismus bis zur Stolperstein-Verlegung heute mit Peggy Gehrig

    Ort: Museum jüdischer Geschichte und Kultur

    "Stolpersteine – Jüdisches Leben in unserer Stadt"
  • 02.06.2019 , 15:00 Uhr
    Führungen: "Die Dienerschaft gerät ins Plaudern ..."

    Erlebnisführung in historischem Kostüm im kurfürstlichen Pavillon im Sommer 1788 mit Michaela Kirchen

    Ort: Park Schönbusch

    "Die Dienerschaft gerät ins Plaudern ..."
  • 02.06.2019 , 11:30 Uhr
    Führungen: "Moi Ascheberg – für Sehbehinderte"

    Führung mit (fast) allen Sinnen durch Aschaffenburgs Altstadt mit Ulrike Weißhaar und Andrea Sendelbach

    Ort: Tourist-Information

    "Moi Ascheberg – für Sehbehinderte"