Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Arbeiten von Nanna Hirsch und Lex Rijkers

Inhalt

Veranstaltungskalender

Ausstellungen

"Couchgespenster" von Ina Bruchlos

Das Kornhäuschen freut sich auf die Ausstellung der in Hamburg lebenden Künstlerin und Schriftstellerin Ina Bruchlos.
"Ich sehe auf unseren Balkon und bekomme gerne Besuch. Erst kommen die Eichhörnchen, dann das Rotkehlchen und dann die Tauben. Der Specht hämmert von Zeit zu Zeit gegen unsere hundert Jahre alte Eiche. Ich hoffe, er zieht ein und macht das Gutachten zunichte. Ich hoffe, er sucht keine Doppelbaumhälfte mit Car-Port. Meine Biologen-Freunde aus Hamburg sagen: Macht euch keine Sorgen. Spechte brauchen keinen Car-Port. Was wissen die denn, was ein Specht so braucht. Ich vermute Bäume. Tiere brauchen Bäume."
(Ina Bruchlos, Textauszug Arkadien im Hinterhof, 2020)
Ina Bruchlos (*1966 Aschaffenburg) studierte Germanistik an der J.W.Goethe Universität Frankfurt am Main und Kunst an der Hochschule für Gestaltung Offenbach, an der Academie van Beeldende Kunsten in Rotterdam und an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg. 2010 fand eine Lesung ihrer Werke in der Hamburger Kunsthalle statt, 2002 erhielt sie den Förderpreis der Stadt Hamburg für Literatur. In der Mathilde Bar Ottensen in Hamburg ist sie regelmäßig zu Gast in der Hessen- und der FC St. Pauli-Lesung.
Kornhäuschen
Webergasse am Schloss
63739 Aschaffenburg
www.kornhaeuschen.de  
 

 

 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Arbeiten von Nanna Hirsch und Lex Rijkers
    Kategorie:
    Ausstellungen – Ausstellungen
    Datum:
    02.10.2020
    Infos:
    www.kornhaeuschen.de