Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Abschlusskonzert Meisterkurs (entfällt)

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Abschlusskonzert Meisterkurs - entfällt für 2020!

Liedinterpreten der jungen Generation

Uhrzeit: 18:00 Uhr

Reihe: Brentano-Akademie

Eintritt: 13-26 EUR

Ort: Stadttheater Bühne 1

Entdecken Sie junge Stimmen und die frische Interpretationskunst vielversprechender Lied-Duos am Beginn ihrer großen Laufbahn! Die Begegnung zwischen Lehrenden und Lernenden auf höchstem Niveau bildet einen Schwerpunkt der diesjährigen Brentano-Akademie. Julian Prégardien, der Künstlerische Leiter des Festivals, ist nicht nur einer der gefragtesten Liedinterpreten der jungen Generation; als Professor für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater in München steht er auch in enger Tuchfühlung mit den begabtesten Nachwuchssängerinnen und -sängern und ihren Klavierpartnern. In seinem Meisterkurs wird er gemeinsam mit dem bedeutenden Pianisten Gerold Huber ein anspruchsvolles und spannendes Programm erarbeiten.

Das Abschlusskonzert präsentiert die Ergebnisse dieses intensiven künstlerischen Austauschs. Zu hören sind Gedichte Clemens Brentanos in herausragenden Vertonungen. Zu den Komponisten zählen Entdeckungen wie Louise Reichardt (die Tochter des Goethe-Freundes und Romantik-Förderers Johann Friedrich Reichardt) und Bettina von Arnim (die Schwester des Dichters), Meister der Hoch- und Spätromantik wie Johannes Brahms, Ludwig Thuille, Joachim Raff und Richard Strauss sowie Exponenten der Moderne wie Jörg Widmann oder Wolfgang Rihm.

Die drei ausgewählten Lied-Duos sind vielfach ausgezeichnete Preisträger und stehen am Beginn einer internationalen Karriere:

Anna-Lena Elbert, Sopran & Kota Sakaguchi, Klavier
(Preisträger Richard-Strauss-Wettbewerb)

Esther Valentin, Mezzosopran & Anastasia Grishutina, Klavier
(Preisträger Schubert-Wettbewerb Dortmund, unterstützt vom Förderprogramm „SWR2 New Talent“) Gemeinsame CD „Amors Spiel“

Konstantin Krimmel, Bariton & Doriana Tchakarova, Klavier
(Preisträger DAS LIED Heidelberg und Deutscher Musikwettbewerb)


Kartenvorverkauf:
Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de
Öffnungszeiten:
September bis Dezember: Di-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Januar bis Juli: Di-Fr 13:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Geschlossen montags, sonntags und feiertags
www.stadttheater-aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten