Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Die Mausefalle" (Sprechtheater)

Inhalt

Veranstaltungskalender

Bühne

"Die Mausefalle" (Sprechtheater)

Fritz Rémond Theater
Regie: Heinz Kreidl
Bühne: Tom Grasshof
Kostüme: Ulla Rö
Mit Carolin Freund, Ricarda Klindelhöfer, Marlene Zimmer, Fabian Goedecke u.a.

Ein mysteriöser Frauenmord in London. An diesem Tag eröffnen Mollie und Giles Ralston ihre kleine Pension Monkswell Manor, fernab der Stadt. Zur Eröffnung haben sich vier Gäste angekündigt: Der junge, etwas sonderbare Architekturstudent Christopher Wren, die gestrenge altjüngferliche Mrs. Boyle, die distanzierte Miss Casewell und der pensionierte Offizier Major Metcalf. Ein heftiger Schneesturm wütet über der Stadt. Mr. Paravicini überschlägt sich in der Nacht mit seinem Auto in einer Schneewehe und findet ebenfalls in der Pension Unterschlupf. Das Wetter verschlechtert sich weiter, bald sind die Straßen nicht mehr befahrbar und das Haus völlig von der Außenwelt abgeschnitten. Kurze Zeit später schlägt sich der sonderbare Sergeant Trotter zur Pension durch. Er informiert die Eingeschlossenen, dass die Adresse der Pension im Notizbuch des flüchtigen Frauenmörders gefunden worden ist und die Gäste geraten ins Visier der Ermittlungen. Bald ist klar: Der Mörder muss einer von ihnen sein. Jeder verdächtigt jeden. Nichts ist, wie es scheint. Die Mausefalle schnappt zu.

Ort: Stadttheater Bühne 1
Kartenvorverkauf:
Eintritt: Preisgruppe 3 (13-26 EUR)
Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de
Öffnungszeiten:
September bis Dezember: Di-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Januar bis Juli: Di-Fr 13:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Geschlossen montags, sonntags und feiertags
www.stadttheater-aschaffenburg.de

 

 

Veranstaltungsdaten