Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,37. Aschaffenburger Mineralienbörse

Inhalt

Veranstaltungskalender

sonstige Veranstaltungen

37. Aschaffenburger Mineralienbörse

Funkelnde Schätze in der f.a.n. frankenstolz arena
Zum 37. Mal veranstalten das Sportamt der Stadt Aschaffenburg gemeinsam mit dem Naturwissenschaftlichen Verein am Wochenende 12. und 13. Mai in der f.a.n. frankenstolz arena, Seidelstraße 2, die Aschaffenburger Mineralienbörse. Geöffnet ist die Ausstellung am Samstag von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag, von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene 3,50 Euro, Kinder und Jugendliche sowie Menschen mit Handicap haben freien Eintritt.
Die Mineralienbörse ist mit ihrem Angebot an seltenen Mineralien, funkelnden Edelsteinen, Fossilien, sowie Schmuck und Geschenkartikeln eine echte Fundgrube für Liebhaber schöner Dinge.
Vielfältige Mineralien und Fossilien - vom ADAMIN bis zum ZIRKON und vom Mammutzahn bis zum "Donnerkeil" (Belemnit) - sind als Exponate bei der Börse vertreten. Geschliffene Edelsteine und Schmucksteine zum Selbstanfertigen von Ringen und Ketten sind für den Hobbybastler dabei.
Sammelzubehör vom Geo-Hammer über Lupe und Mikroskop bis zu Fachliteratur sowie geologischen und topographischen Karten sind genauso zu finden, wie gute Systematikstufen und Belegstücke für Spezialsammler.
Aber auch Nicht-Sammler kommen auf ihre Kosten, und selbst Muttertagsgeschenke lassen sich auf der Börse erstehen. Esoterikfreunde finden Hotstones und Heilsteine, und nicht nur Kinder freuen sich über die "Überraschungseier" unter den Mineralien. Die von außen unscheinbaren Drusen werden vor Ort geknackt und enthüllen dann dem staunenden Besitzer ihr funkelndes Innenleben.
Hintergrund
1981 hatten der damalige Aschaffenburger Oberbürgermeister Dr. Willi Reiland und der Vorsitzende des Naturwissenschaftlichen Vereins, H. J. Mühlig, die Idee, in der Stadt eine Mineralienbörse zu veranstalten, um in der Kulturlandschaft am Untermain neue Akzente zu setzen. In Kenner- und Sammlerkreisen hat sich die Börse fest etabliert. Jedes Jahr im Frühjahr lockt sie die Interessenten aus Nah und Fern an.

Veranstaltungsdaten
Adresse