Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Fauré Quartett & Annette Dasch

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Fauré Quartett & Annette Dasch

Annette Dasch, Sopran

Fauré Quartett
Erika Geldsetzer, Violine
Sascha Frömbling, Viola
Prof. Konstantin Heidrich, Cello
Prof. Dirk Mommertz, Klavier

„Können Sie den Zauber nicht wieder von mir nehmen?“ (Johannes Brahms an Clara Schumann) Die unerfüllte Liebe hat so manches Meisterwerk in der Kunst entstehen lassen. So auch das Klavierquartett op. 60 von Brahms: „Denken Sie sich dabei einen, der sich gerade totschießen will“, so Brahms. Und was hier Clara Schumann für Brahms war, das war Mathilde Wesendonck für Wagner. Dieser schrieb die Lieder auf Gedichte seiner Angebeteten. Musikalisch hängen sie mit dem Tristan zusammen, in dem quasi diese unerfüllte Liebe gipfelt. Zum Programm gesellen sich einige Mahler-Lieder. Hier sind unerfüllte Liebe und Liebessehnsucht weniger autobiographischer Natur als vielmehr Gegenstand der vertonten Gedichte. Die Berlinerin Annette Dasch zählt zu den führenden Sopranistinnen unserer Zeit. Sie ist Gast der wichtigsten Opernhäuser und Festivals weltweit. Mit dem Fauré-Quartett gibt sie regelmäßig Konzerte und ist Gastgeberin im DaschSalon in der Alten Oper Frankfurt.

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de

Öffnungszeiten

September bis Dezember: Di-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Januar bis Juli: Di-Fr 13:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Geschlossen montags, sonntags und feiertags
www.stadttheater-aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten