Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,James Rizzi „Things are Looking up“

Inhalt

Veranstaltungskalender

Ausstellungen

James Rizzi „Things are Looking up“

Wer auf James Rizzis Bilder blickt, taucht ein in eine kunterbunte Miniaturwelt voller ausgelassener Lebensfreude und Optimismus. Sein persönlicher Stil wird von Millionen Fans wiedererkannt.
Seine 3-D-Bilder betören das Auge mit farbenfrohen Visionen einer unbändigen und fröhlichen Ausgelassenheit. Als Vorlage dient dabei häufig seine Heimatstat New York. Wolkenkratzer, Menschenmassen, Taxen, Werbebanner, Parkanlagen, Hotdog-Verkäufer….
Der seit Ende 2011 verstorbene Künstler lebte und arbeitete im New Yorker Künstlerviertel Soho. Er entwarf unter anderem eine Briefmarkenserie für die Deutsche Post, gestaltete eine Boing 757 für Condor, drei New Beetle für VW  und ein ganzes Haus in Braunschweig.
Seine Bilder gehen rund um die Welt, man kann sagen, er zählt zu den bedeutendsten Vertretern der Pop-Art-Kunst.
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.30 bis 18 Uhr, Samstag 9.30 bis 16 Uhr
Infos: www.galerie-muschik.de. Adresse Veranstaltungsort: Galerie Muschik, Roßmarkt 37, Aschaffenburg, Tel. 06021 454 708

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    James Rizzi „Things are Looking up“
    Kategorie:
    Ausstellungen – Ausstellungen
    Uhrzeit:
    9:30-16:00 Uhr
    Infos:
    www.Galerie-Muschik.de