Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Grenzgänge - Al Di Meola

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Grenzgänge - Al Di Meola

Al Di Meolas reicher musikalischer Erfahrungsschatz, gereift in der Zusammenarbeit mit Künstlern wie Astor Piazzolla, John Lennon und Paul McCartney, mündet in ein impulsives Akustik-Set mit dem Titel "World Sinfonia" und lädt ein zum Reisen durch ferne Länder, zum Verweilen an geheimen Orten und zum Eintauchen in tiefe Gefühlswelten.
„Ich bete, wenn ich spiele! Musik ist eine Religion!“ Der mittlerweile 62-jährige Ausnahmekünstler aus New Jersey gehört zu den einflussreichsten Jazz- und Jazzrock-Gitarristen. Schon früh teilte er sich, nachdem Chick Chorea ihn entdeckt hatte, die Bühne mit Größen wie Stanley Clarke und Lenny White. Unaufhaltsam bahnte Al Di Meola sich den Weg an die Spitze, bis hin zur Aufnahme in die Gallery of Greats des Guitar Player Magazins.
Al Di Meolas unverkennbarer Stil ist geprägt von einer Fusion aus Rock, Jazz, Latin und Weltmusik. Sein musikalisches Können bestätigen 20 ausgezeichnete Solo-Alben, drei davon mit Gold, über sechs Millionen verkaufte Tonträger und Preise in den unterschiedlichsten Kategorien. Darunter auch der Grammy „Best Jazz Performance by a Group“, den Al Di Meola 1975 für seine Arbeit bei „Return to Forever“ erhielt. Seine Solowerke Land of the Midnight Sun, Elegant Gypsy und Casino sind noch heute Genreklassiker. Das Live-Album Friday Night in San Francisco aus dem Jahr 1981 mit John McLaughlin und Paco de Lucia verkaufte sich über zwei Millionen Mal. Vorprogramm: Die Aschaffenburger Band Funky Style Coalition spielt unvergessene Songs der Motown-Band Earth Wind & Fire. Veranstalter: PASS Events GmbH in Kooperation mit dem Kulturamt Aschaffenburg. Wahlabo nicht gültig. Aboumtausch nicht möglich.

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Grenzgänge - Al Di Meola
    Kategorie:
    Musik – Musik
    Datum:
    09.06.2017
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Karten:
    Theaterkasse, Tel. 06021/330 1888
    Infos:
    www.stadttheater-aschaffenburg.de
Adresse