Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Quatuor Ébène 2122 - Konzert

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Quatuor Ébène 2122 - Konzert

Joseph Haydn (1732 – 1809)
Streichquartett D-Dur op. 20 Nr. 4
Leoš Janáček (1854 – 1928)
Streichquartett Nr. 1 ''Kreutzersonate''
Robert Schumann (1810 – 1856)
Streichquartett F-Dur op. 41 Nr. 2

Unter Joseph Haydns fast 70 Streichquartetten sind die der Serie op. 20 wohl die experimentellsten: Nr. 4 etwa beginnt mit einem höchst geistreichen Allegro über ein einziges Thema. Ein ausdrucksvoller Moll-Satz schließt sich an, dann ein Menuett „alla zingarese“ und ein Finale, ebenfalls in jenem ungarischen Volksstil, den Haydn so sehr liebte.

Leoš Janáčeks Streichquartett Nr. 1 ist ein Stück Programmmusik über Leo Tolstois „Kreutzersonate“. In der Erzählung musiziert eine ungeliebte Ehefrau mit einem jungen Geiger und wird von ihrem eifersüchtigen Gatten ermordet. Die verzerrte, fast besessene Wiederholung einer Beethoven-Melodie im dritten Satz könnte bedeuten, dass wir sie mit den Ohren des Ehemanns hören.
Ein Beethoven-Zitat enthält auch Robert Schumanns Quartett op. 41 Nr. 2: Es stammt aus dem Liederkreis „An die ferne Geliebte“ und findet sich im Finale. Schumann selbst betrachtete seine Serie op. 41 als sein „bestes Werk der früheren Zeit“. Eines der besten Ensembles unserer Zeit interpretiert die drei Quartette – das französische Quatuor Ébène.

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Quatuor Ébène 2122 - Konzert
    Kategorie:
    Musik – Musik
    Datum:
    11.10.2021
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Karten:
    theaterkasse@aschaffenburg.de
    Sonstiges:
    Bühne 1
    Infos:
    www.stadttheater-aschaffenburg.de