Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Dr. Elisabeth Jentschke "Würdetherapie"

Inhalt

Veranstaltungskalender

Vorträge/Lesungen

Dr. Elisabeth Jentschke "Würdetherapie"

Leben und Gesundheit. Erinnerungen am Ende des Lebens
Diese einfache und gleichzeitig wirkungsvolle Maßnahme stärkt die Betroffenen und lässt sie wieder als Person sichtbar werden.
"Es dreht sich alles nur noch um die Krankheit! Die Sorge, was noch alles passieren könnte, ist fast jede Minute präsent". Diese Aussage spiegelt, wie sich Angehörige häufig fühlen. Gleichzeitig ziehen sich erkrankte und alte Menschen häufig zurück. Sie fragen sich: "Ist es das, was von mir in Erinnerung bleibt? Welchen Sinn hatte mein Leben? Welche Spuren hinterlasse ich?" Die Psychoonkologin Dr. Elisabeth Jeschke stellt in ihrem Vortrag die "Würdetherapie" vor. Diese einfache und gleichzeitig wirkungsvolle Maßnahme stärkt die Betroffenen und lässt sie wieder als Person sichtbar werden, die sie einmal waren - und immer noch sind. Ein Blickwechsel, der bei allen Beteiligten eine Spur der Dankbarkeit und Verbundenheit hinterlassen kann.
Kooperationspartner: Malteser Hospizdienst e.V.
Referent: Dr. Elisabeth Jentschke, Würzburg
Eintritt frei. www.martinusforum.de

 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Dr. Elisabeth Jentschke "Würdetherapie"
    Kategorie:
    Vorträge/Lesungen – Vorträge/Lesungen
    Datum:
    13.10.2019
    Uhrzeit:
    18:30- Uhr
    Infos:
    www.martinusforum.de