Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Das besondere Leben der Hilletje Jans" (abgesagt)

Inhalt

Veranstaltungskalender

Kinder & Familie

"Das besondere Leben der Hilletje Jans" (abgesagt)

Junges Theater
Ein Starkes Stück Kindertheater
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Uhrzeit: 14:30 Uhr
Dauer: ca. 65 Minuten ohne Pause
Eintritt: Kinder und Erwachsene 9-12 €
Ort: Stadttheater Bühne 1
Von Ad de Bont und Allan Zipson

echtzeit-theater

„Frauen auf einem Schiff? Seid froh, dass das nicht möglich ist.“ Das Waisenmädchen Hilletje Jans wird im 18. Jahrhundert fälschlich als Mörderin beschuldigt. Nach Jahren im Spinnhaus entschließt sie sich als Junge verkleidet auf einem Schiff anzuheuern. Dort wird ihr der verdiente Respekt zuteil, sie kämpft gegen Piraten und kehrt als Held(in) in ihre Heimatstadt zurück. Doch dann wird ihr Geheimnis aufgedeckt …
Mit Papierkostümen und Instrumenten erzählen und besingen die Spieler*innen die Geschichte von Hilletje Jans und gestalten mit Ihren Körpern nicht nur Figuren, sondern auch Orte und Gegenstände. Mit direkter, manchmal derber Sprache und pointiertem Witz entwirft das Ensemble ein Stück über Gleichberechtigung und Freiheit.

Doppelt ausgezeichnet bei WESTWIND 2018!
Ausgezeichnet bei KUSS - Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche 2019 (3. Platz)!
Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Münster, Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW, NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste

Mit kostenlosem Workshopangebot und theaterpädagogischem Begleitmaterial!

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de
Öffnungszeiten:
September bis Dezember: Di-Fr 10:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
Januar bis Juli: Di-Fr 13:00-18:00 Uhr | Sa 10:00-13:00 Uhr
 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    "Das besondere Leben der Hilletje Jans" (abgesagt)
    Kategorie:
    Kinder & Familie – Kinder & Familie
    Datum:
    18.03.2020
    Uhrzeit:
    14:30- Uhr
    Karten:
    Theaterkasse, Tel. 06021/330 1888
    Infos:
    www.stadttheater-aschaffenburg.de