Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Dr. Jörg Füllgrabe "Missbraucht oder Missverstanden - Hölderlins "vaterländische" Texte in nationalistischer und nationalsozialistischer Adaption"

Inhalt

Veranstaltungskalender

Vorträge/Lesungen

Dr. Jörg Füllgrabe "Missbraucht oder Missverstanden - Hölderlins "vaterländische" Texte in nationalistischer und nationalsozialistischer Adaption" (fällt heute aus, da vhs geschlossen)

Wie andere Dichter wurde auch Hölderlin für die Zwecke des Nationalsozialismus instrumentalisiert. Dass hierbei natürlich gerade das Gedicht „Der Tod fürs Vaterland“ (vermeintlich) perfekt passte, ist nicht weiter verwunderlich, lassen sich doch die Zeilen in die nationalsozialistische Phraseologie adaptieren. Die Dichtung, ihr Entstehungsrahmen und die Rezeption werden an diesem Abend kritisch in den Blick genommen. Der Vortrag ist Teil unserer Reihe Hölderlin 2020 zu dessen 250. Geburtstag.

Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

Luitpoldstr. 2
63739 Aschaffenburg
Tel.: 06021/38688-0
www.vhs-aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Dr. Jörg Füllgrabe "Missbraucht oder Missverstanden - Hölderlins "vaterländische" Texte in nationalistischer und nationalsozialistischer Adaption"
    Kategorie:
    Vorträge/Lesungen – Vorträge/Lesungen
    Datum:
    20.04.2020
    Uhrzeit:
    19:00- Uhr
    Preis:
    5,00 €
    Infos:
    www.vhs-aschaffenburg.de