Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Macht und Gewalt Ohnmacht und Widerstand

Inhalt

Veranstaltungskalender

Ausstellungen/Museen

Macht und Gewalt Ohnmacht und Widerstand

Eröffnung Sa 19.9. 18 Uhr
Begrüßung: Bürgermeister Jürgen Herzing
Thomas Ullrich, Mitglied des Vorstands DZ BANK AG,
Wolfgang Mainardy, Sprecher des Vorstands der Volksbank Aschaffenburg eG +
Claus Jäger, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Aschaffenburg eG,
Einführende Worte: Janina Vitale, Kuratorin der DZ BANK Kunstsammlung
Elisabeth Claus, Neuer Kunstverein Aschaffenburg
Mit Arbeiten von R. Longo, M. Sriwanichpoom, U. Rosenbach, P. Nozolino, T. Simon, L. Devlin,
R. Mosse, M-J. Lafontaine, E. Schröter, R. Miyamoto, G. Richter, J. Hassink, A. Moore,
P. Pfarr, A. Gefeller, M. Balka, G. Gäbler, M. Jetelová, B. Klemm, S. Bergemann,
J. Steffen, Th. Ruff
Macht und Gewalt sind dominante Komponenten des politischen und gesellschaftlichen Lebens, die nicht notwendiger Weise, aber sehr oft, aufeinender bezogen sind. Aus ihren jeweiligen Dimensionen und Erscheinungsformen entstehen wiederum Unterdrückung, Ohnmacht aber auch Widerstand/Aufstand.
Wie kaum ein anderes künstlerisches Medium kann die Fotografie sich diesen Phänomenen annähern, ihnen eine Bildsprache geben, die direkt, dokumentarisch oder indirekt, subtil, mit versteckten Verweisen, mit künstlerischen Eingriffen zum nachhaltigen Nachdenken Anstoß gibt. Ausgangspunkt war die Ausstellung „Spuren der Macht“ (Sept. – Nov. 2014) der DZ Bank Kunstsammlung, und wir danken der Leiterin der Sammlung Dr. Christina Leber und der Kuratorin Janina Vitale, dass sie uns die Möglichkeit gaben, aus dem reichhaltigen Archiv die Bilder von 22 Künstlern für unsere Ausstellung zusammen zu stellen. Herzlicher Dank gilt auch der Volksbank Aschaffenburg und der Raiffeisenbank Aschaffenburg für Unterstützung und finanzielle Hilfe.
Öffnungszeiten: Di 14 – 19 Uhr, Führungen um 18 Uhr, Mi – So 11-17 Uhr. Veranstalter: Neuer Kunstverein Aschaffenburg e. V. & Förderverein KunstLANDing. Adresse: KunstLANDing, Landingstraße 16, Aschaffenburg, www.nkvaschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Macht und Gewalt Ohnmacht und Widerstand
    Kategorie:
    Ausstellungen/Museen – Ausstellungen/Museen
    Uhrzeit:
    11:00-17:00 Uhr
    Sonstiges:
    Eröffnung: Sa 19.09. um 18 Uhr.
    Infos:
    www.nkvaschaffenburg.de