Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Goldener Oktober"

Inhalt

Veranstaltungskalender

Ausstellungen

"Goldener Oktober"

1965 in Niederösterreich geboren, lebt Sonnleitner jetzt in St. Pölten, wo er auch sein Atelier hat.
Zur Kunst musste er sich selbst erziehen, wie er sagt,, denn Talent allein sei zu wenig.
Heute ist er Mitglied der „Soho community of finde artists“ in New York. Ausstellungen national und international.
Weltberühmte Musikerlegenden werden zu Motiven seiner Gemälde.__
Trotz aller Überzeichnung soll stets der Wiedererkennungswert vorhanden sein.
Den Sinn eines Bildes sieht Sonnleitner nicht in der 1:1 Wiedergabe, sondern in der Wahrnehmung der gefühlten Gegenständlichkeit.
Dabei lässt er nicht nur persönliche Reflexe einfließen sondern baut ganz gezielt auch auf die Gefahr hin das sie stören – billige Gags, wie Zeichentrick, Foto und Zitate mit ein.
Kunstkritiker und Galeristen betonen diese gekonnte Komposition aus fotografischer Kunst und abstraktem Expressionismus in Sonnleitners Kunst, die seinesgleichen sucht. Seine Gemälde sind damit eine faszinierende Medienmischung, die realistische, aber auch abstrakte Elemente in sich tragen.
Das Wichtigste ist ihm, Emotionen beim Betrachter zu erzeugen. Egal ob positive oder negative, denn nichts verletze ihn so sehr wie gar keine Reaktion – das sei tödlich.
Man ist, wie einen die Umgebung wahrnimmt. Die fehlende Wahrnehmung und Reaktion auf ein Gemälde gleicht damit, so sagt er,  einem nicht sein/nicht existieren – das ist wahrlich tödlich.

Galerie Muschik
Roßmarkt 37
63739 Aschaffenburg
Galerie.Muschik@t-online.de
Tel.: 06021 – 454708
Fax: 06021 – 454709
Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9.30 bis 18 Uhr, Samstag 9.30 bis 16 Uhr.

 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    "Goldener Oktober"
    Kategorie:
    Ausstellungen – Ausstellungen
    Datum:
    20.11.2021
    Uhrzeit:
    9:30-18:00 Uhr
    Infos:
    www.galerie-muschik.de