Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Des pralle Leben hald " (Grenzgänge) - entfällt

Inhalt

Veranstaltungskalender

Bühne

"Des pralle Leben hald " (Grenzgänge) - entfällt

Sabine Kreiner - Gesage und Gesänge, Akkordeon, Ukulele
Reiner Wild - Gesang, akustische Gitarren, Mundharmonika

Angeblich mündet der Fluss des Lebens auf seinem Weg von der Geburt zum Meer zwischendurch auch mal in einen stillen See – was sinnbildlich für eine entspannte Ruhephase steht! Doch meist ist er schnell unterwegs und wechselt eher zwischen Hochwasser und Stromschnellen, wobei jede Menge Plastik und Flaschen drin herumschwimmen. Selten zwar, aber immerhin, fließt er auch durch grüne Auen und ein paar rosa Pfirsichblüten treiben auf der Oberfläche ...
Wer jetzt noch nicht weiß, um was es geht, der oder die muss dann wohl selber vorbeikommen! Ach ja, es gibt Märchen aus aller Welt zum Thema, live erzählt von der „Kreiner“, mit Ernst und Witz und manchmal im Dialekt sowie Geschichten zu der Musik und den Liedern, die Reiner mal mit und mal ohne Kreiner beitragen darf. Alle Anwesenden bei dieser Mischung aus Erzählabend und Konzert brauchen nur ein bisschen Zeit, damit wir gemeinsam einen Blick werfen auf „des pralle Leben hald“!
Im Rahmen der Woche LesArten, eine Initiative der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW)

Karten:

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten