Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Ein Friedhof auf dem Erbisch"

Inhalt

Veranstaltungskalender

Kinder & Familie

"Ein Friedhof auf dem Erbisch"

Seit "unfürdenklichen" Zeiten liegt ein jüdischer Friedhof auf dem "Erbisch", eine gute Wegstrecke von Aschaffenburg entfernt. Schlichte Grabsteine mit deutschen und hebräischen Inschriften erzählen vom Leben und Schicksal der Verstorbenen. Keine Blume schmückt ihr Grab, kein Kreuzzeichen den Grabstein. Stattdessen finden wir sechszackige Sterne, aufgeschlagene Bücher, Hörner... und immer wieder kleine Steinhäufchen auf den Grabmalen. Über unbefestigte Wege, mit Ochsenkarren und Pferdegespannen transportierten Juden von Schöllkrippen, Eschau und vielen weiteren umliegenden Gemeinden ihre Toten zum Bezirksfriedhof auf dem Erbig.   
Preis: 4,50 € / Person. Treffpunkt: Jüdischer Friedhof am Erbig, Haupteingang.
Bitte beachten Sie, dass der Friedhof nur zu Fuß erreichbar ist! Je nach Ausgangspunkt müssen Sie einen Fußmarsch von bis zu 60 Minuten einkalkulieren.
Infos: www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de u. Tel. 06021/3868866

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    "Ein Friedhof auf dem Erbisch"
    Kategorie:
    Kinder & Familie – Kinder & Familie
    Datum:
    23.06.2019
    Uhrzeit:
    14:00- Uhr
    Karten:
    VHS, Tel. 06021/3868866
    Sonstiges:
    Treffpunkt: Jüdischer Friedhof am Erbig, Haupteingang.
    Infos:
    www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de
Adresse