Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Joyosa

Inhalt

Veranstaltungskalender

Musik

Joyosa

JOYOSA ist altspanisch und bedeutet "freudig", und mit großer Spielfreude und Hingabe interpretieren die drei Künstler (Reza Samani, Kilian und Silke Marquardt) die Musik des mittelalterlichen Spaniens.
Historische Musik wird frisch und unterhaltsam präsentiert.
In der Zeit des maurischen Spaniens lebten Muslime, Juden und Christen über mehrere Jahrhunderte miteinander und beeinflussten sich gegenseitig in ihrer kulturellen Vielfalt. Dies nimmt das Ensemble JOYOSA zum Anlass, den Reichtum dieser Musik wieder zum Leben zu erwecken.
Die Musiker von JOYOSA greifen die Atmosphäre dieser Zeit auf und spielen Stücke aus Handschriften wie dem Llibre vermell und den Cantigas de Santa Maria (an deren Erstellung, im Auftrag von Alfons dem Weisen, Musiker der 3 Kulturen beteiligt waren). Auch die zu Herzen gehenden sephardischen Romanzen (Lieder der spanischen Juden) und orientalische Klänge, gekonnt vorgetragen auf einer Vielzahl historischer Instrumente und gepaart mit den sonnigen Kostümen des Ensembles machen die Epoche des maurischen Spaniens für das Publikum erlebbar.
Mit virtuoser Technik und ausdrucksstarkem Spiel erschaffen die Klangkünstler einen multikulturellen Ohrenschmaus. Die Instrumente und Lieder werden zu Botschaftern verschiedener Kulturen.
Am Donnerstag, den 24. August um 20:00 Uhr im Café Hench, Sandgasse 15, Aschaffenburg,
Eintrittspreis: 12,- €. Platzreservierung telefonisch möglich über 06021-9201806

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Joyosa
    Kategorie:
    Musik – Musik
    Datum:
    24.08.2017
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Preis:
    10,- €
    Karten:
    Kartenreservierung: Telefon (0 60 21) 9 20 18 06
    Infos:
    www.hench-feinback.de