Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Beoga

Inhalt

Veranstaltungskalender

Rock/Pop

Beoga

Traditional Irish Music mit einer gehörigen Prise Pop
Das Quintett Beoga ist eine Institution und eine der bedeutendsten Bands, die die grüne Insel hervorgebracht hat. Zur Jahrtausendwende haben sie mit ihrem innovativen Sound eine musikalische Revolution ausgelöst, indem sie den traditionellen Irish Folk neu interpretiert und in eine aufregende Zukunft katapultiert haben. Sie erkannten, dass in Zeiten des World Wide Web keine ethnische Musik mehr in ihrem Schneckenhaus vor sich hin spielen kann. Man sollte sich als Interpret auch mit anderen Stilen der Weltmusik vertraut machen und diese in sein musikalisches Vokabular aufnehmen. Gesagt getan.
Sie schufen einen Sound, der hunderte anderer keltischer Bands zu einem Aufbruch in die spannenden Gefilde der Weltmusik inspirierte. Als Avantgarde wurden sie zu den größten Musikfestivals überall auf der Welt eingeladen, mit Preisen und Ehrungen überhäuft, zierten die Titelseiten von Magazinen und spielten in den erlesensten Konzertsälen. Ihre Art zu arrangieren beschreibt man am besten mit „new wave trad“, was auch heißen könnte „zurück in die Zukunft“.
Ed Sheeran, Großbritanniens mit Abstand erfolgreichster Singer-Songwreiter, ist schon lange Beoga-Fan. Kürzlich kam es zu einer erquicklichen Zusammenarbeit. Der Engländer und die irische Band haben zusammmen den Song “Galway Girl” geschrieben und eingespielt. Zum Text ließ sich Ed inspirieren von Beoga-Sängerin und –Geigerin Niamh Dunne.
Beoga ist übrigens gälisch und bedeutet „lebendig”. Und genau das ist die Performance der vier Herren mit Frontfrau: Beoga begeistern das Publikum nicht nur mit allerschönster Musik, sondern auch mit Spielwitz und Spielfreude. Karten: Fon: 06021 27239, Fax: 06021 29874, e-Mail: info@colos-saal.de.

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Beoga
    Kategorie:
    Rock/Pop – Rock/Pop
    Datum:
    24.10.2017
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Karten:
    Fon: 06021 27239, www.colos-saal.de
    Sonstiges:
    Einlass 19 Uhr, Email: info@colos-saal.de
    Infos:
    www.colos-saal.de