Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit körperlicher Behinderung

Inhalt

Veranstaltungskalender

sonstige Veranstaltungen

Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit körperlicher Behinderung

Jede Frau kann sich wehren. Auch Rollstuhl, Gehhilfe oder Gehstöcke können zur körperlichen Verteidigung eingesetzt werden. Durch Rollenspiele, Körperspracheübungen, Konfrontationstraining und mentale Übungen werden in dem zweitägigen Kurs Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gestärkt. Es werden einfache wirkungsvolle, körperliche und verbale Techniken gegen Anmache, sexistische Belästigung und körperliche Angriffe vermittelt. Die individuelle Situation jeder Teilnehmerin wird berücksichtigt.
Kursleiterin: Petra Seipel. Teilnahmegebühr 20 Euro (Dieser Kurs wird von Aktion Mensch gefördert). Bitte bei Anmeldung die Art des Handicaps und die benötigte Assistenz angeben. Anmeldung und weitere Informationen bei: SEFRA e.V., Notruf und Beratungszentrum für Frauen. Tel. 2 47 28, sefra@t-online.de

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen mit körperlicher Behinderung
    Kategorie:
    sonstige Veranstaltungen – sonstige Veranstaltungen
    Uhrzeit:
    10:00-14:30 Uhr
    Karten:
    Anmeldung: Tel. 2 47 28, sefra@t-online.de
    Sonstiges:
    Pfarrsaal, Memeler Str. 12
    Infos:
    www.petraseipel.de