Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender

Inhalt

Suche im Veranstaltungskalender

(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
(Eingabe im Format TT.MM.JJJJ)
Die Suche ergab 101 Ergebnisse
Seite 2 von 13 vorherige Seite , nächste Seite
  • 26.09.2019 , 19:00 Uhr
    Bühne: "Wunschlos glücklich"

    Die interkulturelle Theatergruppe von Creacting.net zeigt ein selbst entwickeltes Theaterstück mit viel Gefühl. Eintritt frei

    Ort: Jukuz

    "Wunschlos glücklich"
  • 26.09.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: "Ziemlich beste Freunde" (Komödie)

    Nach dem gleichnamigen Film von Olivier Nakache & Éric Toledano

    Ort: Erthal-Theater

    "Ziemlich beste Freunde" (Komödie)
  • 27.09.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: Stephan Bauer "Vor der Ehe wollt ich ewig leben"

    Ein pointenpraller Mega-Spaß, aber auch eine offene Abrechnung mit der Single-Gesellschaft, erodierenden Werten und dem Gefühl von "alles geht“

    Ort: Hofgarten-Kabarett

    Stephan Bauer "Vor der Ehe wollt ich ewig leben"
  • 28.09.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: "Honig im Kopf"

    Nach dem Kinosensationserfolg von Til Schweiger

    Ort: Erthal-Theater

    "Honig im Kopf"
  • 28.09.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: Daphne de Luxe "Artgerecht"

    Auf humorvolle Art und Weise werden Parallelen zwischen Mensch und Tier gezogen und überraschende Erkenntnisse mitgeteilt, warum die Männer den Frauen so gern ins Dekolleté schauen

    Ort: Hofgarten-Kabarett

    Daphne de Luxe "Artgerecht"
  • 02.10.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: "Kaiser unplugged featuring Bonita Niessen"

    Die aus Kapstadt stammende Bonita Niessen wurde durch Stefan Raabs Casting Show bekannt und startete daraufhin eine sensationelle Gesangskarriere

    Ort: Hofgarten-Kabarett

    "Kaiser unplugged featuring Bonita Niessen"
  • 03.10.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: "Ein Sommernachtstraum" (Komödie)

    Shakespeares weltweit meistgespieltes Werk über die Irrungen und Wirrungen der Liebe

    Ort: Erthal-Theater

    "Ein Sommernachtstraum" (Komödie)
  • 04.10.2019 , 20:00 Uhr
    Bühne: Tan Caglar "Rollt bei mir…!"

    In seinem ersten Soloprogramm "Rollt bei mir“ erfahren, was hinter Randgruppen Flatrates steckt und wann im Gehirn eines Minderheitengegners die Leistungsgrenze erreicht ist

    Ort: Hofgarten-Kabarett

    Tan Caglar "Rollt bei mir…!"