Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Medien im Familienalltag" "Medien im Familienalltag" (abgesagt)

Inhalt

Veranstaltungskalender

Vorträge/Lesungen

"Medien im Familienalltag" (abgesagt)

Elternrunde „Medien im Familienalltag“ Vorträge für Familien mit Kindern zwischen 0 und 10 Jahren

am Samstag, 28. März, 10 – 14:30 Uhr im Familienstützpunkt Schweinheim

Kinder lernen früh den Umgang mit Medien kennen und erkunden die digitale Welt. Für Eltern und Familien kann das herausfordernd sein, viele Fragen entstehen. Die Elternrunde „Medien im Familienalltag“ bietet spannende Informationen rund um das Thema. Dr. Senta Pfaff-Rüdiger, wissenschaftliche Mitarbeiterin am JFF – Institut für Medienpädagogik in Forschung und Praxis bietet in zwei interaktiven Vorträgen „Zwischen Bilderbuch und Bilderflut: Medienerziehung in der Familie“ und „Weder Hölle noch Paradies: Digitale Medien im Grundschul- und Jugendalter“ fundiertes Hintergrundwissen. Eltern können ihre Fragen stellen und haben die Möglichkeit, sich mit anderen Vätern und Müttern auszutauschen. Eine Kinderbetreuung wird auf Anfrage angeboten und das Angebot ist kostenfrei.

Eine Anmeldung ist bis zum 23. März möglich bei:
Miriam Müller und Claudia Beck
Familienbildung und Jugendhilfeplanung, Stadt Aschaffenburg
familien@aschaffenburg.de
www.familien-aschaffenburg.de

 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    "Medien im Familienalltag" "Medien im Familienalltag" (abgesagt)
    Kategorie:
    Vorträge/Lesungen – Vorträge/Lesungen
    Datum:
    28.03.2020
    Uhrzeit:
    10:00- Uhr
    Infos:
    www.familien-aschaffenburg.de