Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,„Christian Schad – Abenteuer eines Künstlerlebens“

Inhalt

Veranstaltungskalender

Führungen

„Christian Schad – Abenteuer eines Künstlerlebens“

Das CSM erzählt Geschichte und Geschichten eines international anerkannten Künstlers des 20. Jahrhunderts. Christian Schad erlebte zwei Weltkriege, die Weimarer Republik, die Herrschaft der Nationalsozialisten, die Wiederaufbaujahre und lebte schließlich bis 1982 in Aschaffenburg. Seine Kunst spiegelt dieses Erleben in den verschiedenen Kunststilen wider. Wir sehen Werke im Stil von Expressionismus und DADA, Photographien und Schadographien sowie Gemälde der Neuen Sachlichkeit bis hin zu Werken des Magischen Realismus. 
Voranmeldung und Ticketkauf im Christian Schad Musum, Pfaffengasse 26, Aschaffenburg, Tel.: +49.6021.38674500, E-Mail: kasse.csm-kh@museen-aschaffenburg.de
Weitere Infos sind erhältlich in der Tourist-Information unter:
6021/395 800 oder -801, www.info-aschaffenburg.de oder beim Führungsnetz
unter: Tel. 06021/3868866, www.fuehrungsnetz-aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten