Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,"Aschaffenburger Advent" (Musiktheater) - entfällt

Inhalt

Veranstaltungskalender

Bühne

"Aschaffenburger Advent" (Musiktheater) - entfällt

Ensemble Nobiles
Gäste: Schwarzwasserperlen,  Bernsdorf Brass
Moderation und Rezitation:  Griseldis Wenner

Alle Jahre wieder lädt die Stadt Aschaffenburg am ersten Adventssonntag zur Adventsgala in die Stadthalle am Schloss ein. In diesem Jahr freuen wir uns auf das Vokalquintett Ensemble Nobiles, die Schwarzwasserperlen und das Blechbläserensemble Bernsdorf Brass, die mit uns einen „Hutznohmd“ – getreu der erzgebirgischen Tradition – feiern werden. Durch den Abend führt die MDR-Moderatorin Griseldis Wenner, die zudem weihnachtliche Texte rezitiert. Die Weihnachtsbräuche des Erzgebirges sind zahlreich und teilweise wohlbekannt. Und so stehen Nussknacker und Schwibbogen, Engel und Bergmann nicht nur im Erzgebirge. Der gesellige Hutzenabend hingegen ist weitaus weniger verbreitet. Er ist seit Jahrhunderten ein fester Bestandteil der erzgebirgischen Advents- und Weihnachtszeit. Gemeinsames Essen und Trinken, Singen und Geschichten erzählen sind typisch für diese Zusammentreffen. Hutzenabende, erzgebirgisch „Hutznohmd“ genannt, wurden ursprünglich von den Frauen der Bergarbeiter ins Leben gerufen. Der erzgebirgisch-vogtländische Begriff „Hutzen“ bedeutet dabei so viel wie „zu den Nachbarn auf Besuch gehen“ oder „zusammenrücken“.

Karten:

Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 06021 / 330 1888
Fax 06021 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de

Veranstaltungsdaten