Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Veranstaltungskalender,Poetry Slam

Inhalt

Veranstaltungskalender

Sprechtheater

Poetry Slam

Mit Jule Weber, Bo Wimmer, Philipp Herold, Marvin Suckut, Felicia Brembeck, Eva Niedermeier, Jey Jey Glünderling u.a.
Unter dem Namen Slamaffenburg werden bereits seit November 2014 in Aschaffenburg Poetry Slams von Moderator Jean Ricon veranstaltet. Aber was ist Poetry Slam überhaupt? Poetry Slam ist ein literarischer Vortragswettbewerb, in dem Autorinnen und Autoren ihre selbst verfassten Texte innerhalb von sechs Minuten einem Publikum vortragen. Dabei zählt einzig das gesprochene Wort und dessen Inszenierung. Nicht erlaubt sind fremde Texte und Verkleidungen. Sei der Vortrag ernst oder lustig, Lyrik oder Prosa, Comedy oder Kabarett, es gilt, das Publikum zu begeistern. Dieses entscheidet über mehrere Runden mittels Jurytafeln und Applaus, wer den Slam gewinnt. Am 30. Oktober wird eine erlesene Auswahl von bundesweit angereisten Titelträgern und Slam-Veteranen im Stadttheater Aschaffenburg ihre Wortkunstwerke auf die Bühne bringen.
Theaterkasse im Stadttheater
Schlossgasse 8
63739 Aschaffenburg
Telefon 0 60 21 / 330 1888
Fax 0 60 21 / 330 1889
theaterkasse@aschaffenburg.de
Öffnungszeiten
September bis Dezember: Mo bis Fr 10 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr
Januar bis Juli: Mo bis Fr 13 - 18 Uhr | Sa 10 - 13 Uhr

 

Veranstaltungsdaten
  • Veranstaltung:
    Poetry Slam
    Abonnementreihe:
    Freier Verkauf
    Kategorie:
    Sprechtheater – Sprechtheater
    Datum:
    30.10.2015
    Uhrzeit:
    20:00- Uhr
    Karten:
    Theaterkasse, Tel. 06021/330 1888
    Sonstiges:
    Bühne 2
    Infos:
    www.stadttheater-aschaffenburg.de