Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Verwaltung,Stadtrat,Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen

Inhalt

Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen

Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzsenats und des Plenums vom 25.02.2019

Fenster- und Fassadenelemente incl. Rückbau

Die Firma Alu Technik GmbH, Braunstraße 13, 63741 Aschaffenburg, erhält den Auftrag für die Fenster- und Fassadenelemente incl. Rückbau für die Gebäudehüllensanierung Rathaus Aschaffenburg, 3. Bauabschnitt

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau- und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021-330-1749,
amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de

 

Gerüstarbeiten

Die Firma Gerüstbau- und verleih Seyfert e.Kfm., Dorfstraße 27a, 09405 Gornau erhält für die Gebäudehüllensanierung Rathaus Aschaffenburg, Bauteil B, den Auftrag für Gerüstarbeiten

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau- und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021-330-1749,
amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de

 

Natursteinfassade Bauteil A

Die Firma Winterhelt MONTAGE GmbH, Burgweg 79, 63897 Miltenberg, erhält den Auftrag für die Natursteinfassade Bauteil A für die Gebäudehüllensanierung Rathaus Aschaffenburg, 3. Bauabschnitt.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau- und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021-330-1749,
amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de

 

Werbeanlage

Die Firma Schmid Werbesysteme GmbH, Neunburg vorm Wald, erhält den Auftrag für die Erstellung der Werbeanlage am Eingangsportal des Christian-Schad-Museum BA2 – „Skulptur im Renaissance-Hof“- denkmalgerechte Sanierung der Außenanlagen.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau- und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021-330-1354,
amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de

 

Elektroarbeiten

Die Firma Elektro Süß GmbH, 63741 Aschaffenburg, erhält den Auftrag für die Lieferung und Montage der Stark- und Schwachstromanlage am Christian-Schad-Museum BA2 – „Skulptur im Renaissance-Hof“- denkmalgerechte Sanierung der Außenanlagen.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau- und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021-330-1354,
amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de