Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Verwaltung, Stadtrat, Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen

Inhalt

Beschlüsse aus nichtöffentlichen Sitzungen

Beschlüsse aus der nichtöffentlichen Sitzung des Haupt- und Finanzsenats vom 18. Januar 2021

Ausbau Schweinheimer Straße

Die Firma Josef Stix GmbH & Co.KG, Niedernberg, erhält den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen zum Ausbau der Schweinheimer Straße (zwischen Berg- und Hildenbrandstraße).

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Tiefbauamt, Telefon 06021 330-1274, tiefbauamt@aschaffenburg.de

 

Regenrückhaltekanal

Die Firma Sonntag Baugesellschaft mbH & Co.KG, Bingen, erhält den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen beim Bau des Regenrückhaltekanals Haibacher Straße.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Tiefbauamt, Telefon 06021 330-1274, tiefbauamt@aschaffenburg.de

 

Entsorgung

Die Firma Transport Dotterweich GmbH, Geiselwind, erhält den Auftrag zur Entsorgung von zwischengelagerten Bodenmaterial.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Tiefbauamt, Telefon 06021 330-1274, tiefbauamt@aschaffenburg.de

 

Stauraumkanal

Die Firma Sonntag Baugesellschaft mbH & Co.KG, Bingen, erhält den Auftrag zur Ausführung der Bauleistungen gemäß den Nachtragsangeboten NA 2, 3 und 4 beim Bauvorhaben Stauraumkanal Aschaffenburger Straße.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Tiefbauamt, Telefon 06021 330-1274, tiefbauamt@aschaffenburg.de

 

Sanierung Erbighalle

Die Sanierung der Lüftungsanlagen und der Regelungstechnik (2.BA) in der Gesamtmaßnahme „Erneuerung der zentralen Anlagentechnik TGA“ in der Erbighalle Aschaffenburg wurde im November 2020 nochmals öffentlich ausgeschrieben.

Die Firma Ludwig Hammer GmbH, Kleinostheim, erhält aufgrund Ihres Angebotes vom 07.12.2020 den Auftrag für die Heizungsarbeiten.

Pressekontakt: Stadt Aschaffenburg, Amt für Hochbau und Gebäudewirtschaft, Telefon 06021 330-1221, amt-fuer-hochbau-und-gebaeudewirtschaft@aschaffenburg.de