Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Bürger in Aschaffenburg, Familien,Eltern im Netz,Stichworte N-Z,Schulen

Inhalt

Schulen

JaS – Jugendsozialarbeit an Schulen

Die Jugendsozialarbeit an Schulen hat zum Ziel, junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern. Sie arbeitet darauf hin, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden oder abzubauen und Schwächere zu unterstützen. Jugendsozialarbeiter*innen beraten aber auch Eltern und Lehrkräfte bei der Erziehung und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz.

JaS wendet sich besonders an junge Menschen:

  • mit Verhaltensauffälligkeiten (z. B. häufiges Schule schwänzen), Suchtproblemen
  • mit Migrationshintergrund, die Schwierigkeiten bei der Integration haben
  • mit erhöhtem Aggressionspotential und Gewaltbereitschaft
  • mit Versagens- und Schulängsten, mangelndem Selbstwertgefühl

Aufgaben und Inhalte der Jugendsozialarbeit an Schulen:

  • Beratung und Begleitung von Schülerinnen und Schülern
  • Elternarbeit
  • Kooperation mit der Schulleitung
  • Beratung von und mit Lehrkräften
  • Gruppenarbeit
  • Kooperation mit Behörden, sozialen Einrichtungen und Beratungsstellen
  • Teilnahme am Schulleben
  • Integration in den Sozialraum
Folgende Schulen bieten JaS:
Schulpsychologische Beratung
  • Eltern im Netz, graues Logo

    Die schulpsychologische Beratung arbeitet mit Schüler*innen und deren Familien, mit Lehrkräften und Behörden. Schulpsycholog*innen beraten in Fällen von Schulverweigerung, Leistungsabfall und Verhaltensauffälligkeiten, geben aber auch Empfehlungen für die Schullaufbahn.

    Staatliches Schulamt
    Schulpsychologische Beratung
    Bayernstraße 18
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 39 42 22
    Email:
    Internet:
    http://www.schulamt-aschaffenburg.de
Allgemeine Schulberatung
  • Eltern im Netz, graues Logo

    In allen Schularten gibt es Beratungslehrer*innen, die Schüler*innen und Eltern bei auftretenden schulischen Schwierigkeiten sowie bei Fragen zur Schullaufbahn zur Verfügung stehen. Auf den Seiten des Schulamtes finden Sie die entsprechenden Ansprechpartner*innen sowie weitere Informationen.

    Staatliches Schulamt in der Stadt Aschaffenburg
    Bayernstraße 18
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 39 42 35
    Email:
    Internet:
    http://www.schulamt-aschaffenburg.de
  • Weitere Informationen
Gewalt und Mobbing an Schulen
  • Eltern im Netz, graues Logo

    Frühzeitige Aufklärungsarbeit hilft Mobbing und Gewalt an Schulen zu verhindern. Aktive und erfolgreiche Präventionsarbeit leistet die Beratungsstelle „IN VIA Prävention an Schulen“. Informationen über die Einrichtung und über weitere Beratungsstellen in Aschaffenburg gibt es auf den Seiten des Arbeitskreises Prävention.

    IN VIA Aschaffenburg
    Arbeitskreis Prävention
    Pestalozzistr. 17
    63739 Aschaffenburg

    Telefon:
    06021 58 10 40
    Email:
    Internet:
    http://www.praevention-aschaffenburg.de
  • Weitere Informationen