Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Aktuelles,Archiv 2011

Inhalt

Archiv 2011

18.10.2011:

Wohnen in den Spessartgärten

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben bietet im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens bis zum 30.11.2011 erste Baufelder auf einem ehemaligen Kasernengelände der US-Streitkräfte zum Kauf an. Diese liegen angrenzend an Schweinheim mit weiterführendem Anschluss an den Stadtteilpark Rosensee. Durch ein städtebauliches Entwicklungskonzept, das Hand in Hand mit der Bundesanstalt geplant wurde, soll ein attraktiver Wohnstandort entstehen, der sich, begleitet durch eine professionelle Vermarktung, in das gewachsene Quartier einpassen soll. Insgesamt ergibt sich ein Nettobauland von ca. 38.700m² mit 21 Baufeldern, die nacheinander vermarktet werden sollen. Das neue Areal, das mit anspruchsvollen Bestands- und Neubauten (Mehrfamilienwohnhäuser, Reihenhausbebauung, Stadtvillen) gestaltet wird, zeichnet sich auch durch seine optimale Lage in Innenstadtnähe mit Einkaufsmöglichkeiten und den Naherholungsmöglichkeiten aus. Zudem wird darauf geachtet, dass ein optimaler Mix aus Bebauung und ausreichender Begrünung im Wohngebiet entsteht. Bei Interesse stehen die Exposés und weiterführende Informationen auf der Internetseite der Bundesanstalt für Immobilenaufgaben zur Verfügung.

ergänzende Links