Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Aktuelles,Archiv 2011

Inhalt

Archiv 2011

24.06.2011:

Regierung von Unterfranken fördert Betriebsberatung im Handwerk

Dr. Paul Beinhofer, Regierungspräsident des bayerischen Regierungsbezirks Unterfranken empfiehlt gerade kleinen und mittleren Unternehmen das Beratungs- und Informationssystem der Handwerkskammer zu nutzen. Hierzu bewilligte die Regierung von Unterfranken der Handwerkskammer einen staatlichen Zuschuss von 73.440€, der durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie gestellt wird. Die Unternehmen finden durch diese Beratungsangebote der Handwerkskammer Unterstützung in den Bereichen Unternehmensführung, betriebliche Konzepte, Lösungsansätze bei wirtschaftlichen, finanziellen, technischen und organisatorischen Problemen. Weiterhin sollen die Betriebe ebenso bei der Herausforderung neuer Wettbewerbsbedingungen am Markt gestärkt werden. Betriebsberater und Informationsstellenmitarbeiter der unterfränkischen Handwerkskammern bieten diesen Service der Betriebsberatung an.

ergänzende Links