Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Aktuelles,Archiv 2016

Inhalt

27.05.2016:

Der aktuell erschiene Zukunftsatalas von Prognos bescheinigt Aschaffenburg hohe Chancen. Aschaffenburg belegt den 60. Rang von 402 untersuchten Kreisen und Städten und bekommt in Sachen Digitalisierung ebenso sehr gute Chancen zugeschrieben. Die Zukunftsperspektiven der Regionen werden in Anlehnung an zahlreiche Erkenntnisse aus Wissenschaft und Forschung anhand eines Zukunftsindex bestimmt. Der Index beruht auf insgesamt 29 makro- und sozioökonomischen Indikatoren aus den Bereichen:
- Demografie
- Arbeitsmarkt
- Wettbewerb und Innovation
- Wohlstand und Soziale Lage
Die Indikatoren werden flächendeckend auf der Kreisebene abgebildet. Es ist die kleinste gemeinsame Aggregationsebene, auf der die Daten für alle Regionen umfänglich verfügbar sind. Eine zusätzliche Differenzierung nach „Stärke“ erlaubt Aussagen über die Standortstärke (Ist-Zustand) eines Kreises/Stadt. Die „Dynamik“ zeigt, wie sich eine Region im Zeitverlauf entwickelt hat.