Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Wirtschaft,Digitalisierung,Breitbandförderung,Markterkundung und Förderung ab 2014

Inhalt

Die Stadt Aschaffenburg führt im Rahmen des aktuell laufenden Förderprogramms zum Aufbau von hochleistungsfähigen Breitbandnetzen eine erneute Markterkundung aus.

Zweite Markterkundung

Die Stadt Aschaffenburg hat die aktuelle Versorgung mit Breitbanddiensten im Download und Upload anhand öffentlich zugänglicher Quellen erfasst und ein vorläufiges Ausbaugebiet festgelegt, in denen Bedarf für den Ausbau eines Netzes der nächsten Generation (NGA-Netze) besteht.

Die aktuelle Breitandversorgung entnehmen Sie bitte dem unten angehängten Dokument.

Bevor Fördermittel eingesetzt werden können, hat die Stadt Aschaffenburg gemäß Nr. 4.3 BbR zu ermitteln, ob private Investoren einen eigenwirtschaftlichen flächendeckenden Ausbau eines NGA-Netzes im vorläufigen Ausbaugebiet vorsehen.Erst wenn dies nicht der Fall ist, kann die Stadt ein Auswahlverfahren zur Bestimmung eines dann geförderten Anbieters durchführen.

Informationen zum Breitbandausbau erhalten Sie bei der städtischen Wirtschaftsförderung, Frau Anja Stiel, Tel. 06021/330-1722; E-Mail: anja.stiel@aschaffenburg.de