Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen in Leichter Sprache

Inhalt

Aktuelle Meldungen in Leichter Sprache

01.07.2024:
 Grundstück

Wieviel kostet ein Grundstück? © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers

Neue Bodenrichtwerte zum 01.01.2024

Jedes zweite Jahr überprüft der Gutachterausschuss die Bodenrichtwerte.
Der Gutachterausschuss ist eine Gruppe von Fachleuten.
Die Fachleute sind für die Stadt Aschaffenburg.
Die Fachleute haben die Bodenrichtwerte für das Jahr 2024 gemacht.
Die Bodenrichtwerte sind zum 1. Januar 2024 gültig.
Die Bodenrichtwerte sind fast gleich geblieben.
Sie sind nur ein bisschen anders.

Die Bodenrichtwerte sind wichtig für:
- Menschen, die ein Grundstück kaufen oder verkaufen
- Sachverständige
- Behörden

Die Bodenrichtwerte zeigen:
Wie viel kostet ein Quadratmeter von einem Grundstück in Aschaffenburg?

 

 

 Computer

Sie können Bodenrichtwerte anfordern. Dafür müssen Sie Geld bezahlen. Die E-Mail-Adresse ist: gutachterausschuss@aschaffenburg.de © Lebenshilfe für Menschen mit geistiger Behinderung Bremen e.V., Illustrator Stefan Albers

Der Gutachterausschuss sammelt die Kaufpreise.
Aus allen zusammen wird ein Durchschnittspreis errechnet.
Der Durchschnittspreis ist der Preis für ein Grundstück in der Stadt.

Es gibt verschiedene Bodenrichtwerte.
Die Bodenrichtwerte sind für verschiedene Gebiete.
Die Gebiete heißen: Bodenrichtwertzonen.
In den Zonen sind die Grundstücke ähnlich.
Deshalb gibt es für die Zonen einen eigenen Bodenrichtwert.

In Aschaffenburg gibt es 250 Zonen.
Für jede Zone gibt es einen bestimmten Bodenrichtwert.

Die Grundstückspreise haben sich in den letzten 2 Jahren nicht verändert.
Aber es gibt weniger Käufer von Grundstücken.
Das ist neu.

Der Gutachterausschuss sagt:
Auf dem Immobilienmarkt gibt es Probleme.
Die Menschen wollen ein Haus oder eine Wohnung kaufen.
Aber sie können das nicht so gut bezahlen.
Deshalb kaufen sie weniger Häuser und Wohnungen.

Das Problem ist in ganz Deutschland so.

Sie können bald im Internet Bodenrichtwerte anfordern.
Die Internetseite heißt: www.boris-bayern.de
Sie müssen dafür Geld bezahlen.
Sie können keine Bodenrichtwerte am Telefon anfordern.
Sie können eine Anfrage schreiben.
Dafür müssen Sie Geld bezahlen.
Die E-Mail-Adresse ist: gutachterausschuss@aschaffenburg.de

Es gibt mehr Infos zu den Bodenrichtwerten im Internet.
Die Internetseite ist: www.aschaffenburg.de/gutachterausschuss

Ein Computer hat diesen Text in Leichte Sprache übertragen.
Der Text ist nicht durch Menschen mit Behinderungen geprüft worden.
Sie können hier dazu mehr lesen.