Direktsprung:

Inhalt

Stadtnachrichten

  •  Blick auf Aschaffenburg

    Stadt informiert zum Thema „Blackout“

    Der Flyer gibt Informationen zur Vorsorge bei Stromausfall. Er gibt Tipps, wie man sich richtig vorbereitet, zeigt, welche Warn-Apps auf dem Handy installiert werden sollten und klärt auf, was man für den Notfall im Haushalt haben sollte. Der Infoflyer wird derzeit in alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt und ist auch online zu finden. 

    Weiter

  •  Gerichtshammer

    Schöffinnen und Schöffen gesucht

    Die Stadt Aschaffenburg sucht Freiwillige für das Ehrenamt einer Schöffin bzw. eines Schöffen. Interessierte können sich bis zum 29.03.2023 anmelden. Wir freuen uns über Ihr Engagement!

    Weiter

  •  Luftschlange

    Seniorensitzung in der Stadthalle

    Die beliebte Gemeinschafts-Seniorensitzung der Stadt Aschaffenburg und der Aschaffenburger Karnevalsvereine findet in diesem Jahr am Sonntag, 12. Februar, um 14 Uhr in der Stadthalle am Schloss statt. Karten gibt es am Dienstag, 7. Februar von 13 bis 17 Uhr an der Theaterkasse im Stadttheater. Restkarten sind dann ab Mittwoch, 8. Februar, im Amt für Sport, Gesundheit und Städtepartnerschaften erhältlich.

    Weiter

  • Ausbau der Kindertagespflege in der Stadt

    Haben Sie Freude an der Begleitung und Betreuung von Kindern und möchten selbstständig und eigenverantwortlich arbeiten? Dann ist die Kindertagespflege vielleicht genau das Richtige für Sie. Das Stadtjugendamt sucht Tagesmütter/-väter.

    Weiter

  •  Thermostat

    Infos zur Energiekrise

    Hier haben wir allgemeine Fragen zur Energiekrise, Informationen zu den Themen Gas, Strom und Wärme und Energiespartipps zusammengestellt.

    Weiter

  •  Sportplatz

    Vereinspauschale jetzt beantragen

    Ab sofort können die Anträge für die Vereinspauschale 2023 zur Förderung der Sportvereine aus Aschaffenburg bei der Stadt Aschaffenburg gestellt werden. Die Antragsfrist endet am 1. März 2023. Anträge, die danach eingehen, können nicht mehr berücksichtigt werden. Es gilt der Poststempel.

    Weiter

  • Hilfen für Geflüchtete aus der Ukraine

    Hier finden Sie alle Informationen rund um die Unterstützung von geflüchteten Menschen aus der Ukraine.

    Weiter

  •  Muster EU-Führerschein

    Führerschein umtauschen

    Aufgrund europäischer Regelungen müssen alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt worden sind bis spätestens 19. Januar 2033 umgetauscht werden. Der neue Führerschein ist dann 15 Jahre gültig.

    Weiter

weitere aktuelle Meldungen