Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Baustellen

Inhalt

Baustellen

Schild

Hier finden Sie Informationen über kleinere und größere Baustellen der Stadt Aschaffenburg, über Umleitungen und verlegte Bushaltestellen.

Hochwasserpumpwerk: Vollsperrung im Fischerviertel
Für den Neubau des Hochwasserpumpwerks Fischerviertel stehen Kanalumbauarbeiten an. Dafür ist ab Montag, 28.01.2019 bis 30. April 2019 eine Vollsperrung im Bereich zwischen Ankergasse 3 und Untere Fischergasse 5 notwendig. Die vorbereitenden Arbeiten beginnen bereits am kommenden Montag, 21.01.2019.
Die Anwesen innerhalb der Sperrung können nicht angefahren werden. Die Zu- und Abfahrten bis zur Sperrung über die Ankergasse, beziehungsweise die Untere Fischergasse / Kranengasse und die Fischhausgasse sind aber möglich. Für die Dauer der Sperrung wird die in diesem Quartier vorhandene Einbahnstraßenregelung aufgehoben.

Sperrung in der Dalbergstraße wird aufgehoben
Die halbseitige Sperrung in der Dalbergstraße vor dem Rathaus wird im Lauf der kommenden Woche zurückgebaut. Im Sommer 2019 wird diese halbseitige Sperrung der Dalbergstraße, in Teilbereichen vor dem Haupteingang des Rathauses, für weitere Baumaßnahmen wieder eingerichtet.

Neubau der Mainuferpromenade startet
Das Tiefbauamt beginnt am Montag, 10. September, mit den Bauarbeiten zum Neubau der Mainuferpromenade mit Sitzstufenanlagen zwischen Willigisbrücke und Theoderichstor. Zunächst wird eine Starkstromleitung der Westnetz GmbH umverlegt. Nahezu zeitgleich starten die Wegebauarbeiten und die Erstellung der Treppen zum Main. Das Bauende aller Maßnahmen ist für Ende Februar 2019 vorgesehen. Während der gesamten Bauzeit ist die Nutzung des Mainradweges im Baufeld nicht möglich. Fußgänger und Radfahrer werden über die Suicardusstraße umgeleitet. Der Kinderspielplatz bleibt geöffnet. Die Stadtverwaltung Aschaffenburg bittet die Bürgerinnen und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Beeinträchtigungen.

Fischerhohle ab 15. Oktober voll gesperrt
Die Stützmauer gegenüber der Zufahrt der Obernauer Straße in der Fischerhohle muss erneuert werden. Im Zusammenhang mit den Mauerarbeiten werden auch Kanäle, Straßen und Gehwege sowie Gas- und Wasserhauptleitungen erneuert.
Die  Fischerhohle muss deshalb von Montag, 15. Oktober, bis Freitag, 2. November voll gesperrt werden.
Die Zufahrt zu den Anwesen Obernauer Straße 11 - 38 wird jederzeit ermöglicht. Sollten sonstige Zufahrten auf Grund der Arbeiten kurzfristig nicht möglich sein, werden die Anlieger direkt informiert. Fußgänger können die Baustelle immer passieren. Die Arbeiten werden voraussichtlich im Oktober 2019 abgeschlossen sein.