Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles,Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

23.01.2020:

Podiumsdiskussion zur kinderärztlichen Versorgung am Bayerischen Untermain

Laut Bedarfsplanungsrichtlinie des Bundesausschusses der Ärzte und Krankenkassen (Berlin) liegen in der Stadt und dem Landkreis Aschaffenburg eine Überdeckung bei der Kinderarztversorgung vor. Dies steht jedoch im Widerspruch zu den praktischen Erfahrungen der niedergelassenen Ärzte, der Aschaffenburger Kinderklinik und vor allem auch der Eltern. Berichtet wird unter anderem von Überlastungen, langen Wartezeiten oder Aufnahmestopps in den Praxen.

Bei einer Veranstaltung am Mittwoch, 5. Februar, um 19 Uhr in der Stadthalle Aschaffenburg soll deshalb über die Qualität und Quantität der Versorgung mit Kinderärzten und der Notfallversorgung am Bayerischer Untermain diskutiert werden.

Folgender Ablauf ist geplant:

19 Uhr Begrüßung durch Oberbürgermeister Klaus Herzog

•           Moderator Raimund Schmid führt in das Thema ein

•           „Die regionale Versorgung mit niedergelassenen Kinderärzten“

Vortrag Roland Zeller (Kinderarzt)

•           Podiumsdiskussion – erste Runde

•           „Notfallversorgung der Kinder am Bayerischen Untermain“

Vortrag Prof. Dr. Jörg Klepper (Klinik für Kinder- und Jugendmedizin)

•           Podiumsdiskussion – zweite Runde

Zirka 21 Uhr Take-Home-Message – Was kann jeder konkret tun?

Für die Teilnahme an der Podiumsdiskussion haben zugesagt: Roland Zeller (Kinderarzt, Aschaffenburg), Prof. Dr. Jörg Klepper (Chefarzt, Klinik für Kinder- und Jugendmedizin), Carl Ulrich Schmid (Kinderarzt, Miltenberg), Dr. Christian Pfeiffer (Kassenärztliche Vereinigung Bayern), Michael Seubert (Dienstleistungszentrum Ärzte Unter- und Oberfranken der AOK Bayern), Andrea Lindholz (Bundestagsabgeordnete)

Zur Veranstaltung sind alle interessierten Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Anmeldung bitte an: oliver.theiss@aschaffenburg.de