Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

29.04.2020:
 Karin Rapp bei der Ehrenzeichverleihung im Rathaus

Karin Rapp bei der Ehrenzeichverleihung im Rathaus (Foto: Stadt Aschaffenburg)

Ehrenzeichen für Karin Rapp

Der Bayerische Ministerpräsident hat Karin Rapp mit Erlass vom 30. Dezember 2019 das Ehrenzeichen für Verdienste im Ehrenamt verliehen. Am Donnerstag, 29. April, überreichte ihr Oberbürgermeister Klaus Herzog im Rathaus das Ordenszeichen und die Verleihungsurkunde.
Karin Rapp arbeitet seit vielen Jahren mit hohem Engagement im Ortsverband Aschaffenburg Damm-Strietwald des VdK mit. Sie war von 1999 bis 2006 als ehrenamtliche Schriftführerin im Ortsverband tätig. Gleichzeitig übernahm sie ab dem 01.01.2000 bis zum heutigen Tag die Schriftführertätigkeit beim Kreisverband Aschaffenburg-Alzenau. Seit 1.1.2007 ist sie die Vorsitzende des VdK-Ortsvereins Damm-Strietwald.
Rapp übernimmt in ihrer Freizeit die Haus- und Krankenbesuche bei den VdK-Mitgliedern, sowie Fahrten mit Patienten zum Arzt. Sie sorgt sich um das Wohl ihrer Mitglieder im Ortsverband und kümmert sich mit viel Leidenschaft um die Organisation von Veranstaltungen, wie Busfahrten oder Faschings-, Muttertags- und Weihnachtsfeiern.
Das Motto „Ein Verband der sich kümmert“ hat sich Karin Rapp zu eigen gemacht. Sie sieht es als ihre Lebensaufgabe an, den VdK-Mitgliedern, sowie den in der Nachbarschaft lebenden Menschen zu helfen. Ihr langes herausragendes soziales Engagement verdient gerade in heutiger Zeit eine Anerkennung.