Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

30.04.2020:
 Schild Kurt-Eisner-Platz

Schild „Kurt-Eisner-Platz“ aufgestellt

Am 20. Januar 2020 hatte der Aschaffenburger Stadtrat beschlossen, den Platz am Herstallturm nach dem ersten Ministerpräsidenten nach dem Ende der bayerischen Monarchie, Kurt Eisner, zu benennen.
Kurt Eisner lebte von 1867 bis 1919. Er war Mitglied der USPD, Journalist und Schriftsteller. Er rief am 8. November 1918 den Freistaat Bayern aus. Wenig später fiel Kurt Eisner einem Attentat zum Opfer.
Beantragt hatte die Benennung des Platzes die Kommunale Initiative Aschaffenburg (KI).

Am heutigen Donnerstag, 30. April, wurde durch die Stadt das Platzschild mit dem Text „Kurt-Eisner-Platz – Kurt Eisner (1867-1919) - Erster Ministerpräsident des Freistaats Bayern“ angebracht.