Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

04.06.2020:
 See im Park Schönbusch

„Spiel und Spaß im Schönen Busch“

„Spiel und Spaß im Schönen Busch“ heißt ein 90-minütiger Parkspaziergang für Kinder durch den Park Schönbusch, den die Kommunale Jugendarbeit der Stadt Aschaffenburg in Zusammenarbeit mit dem Führungsnetz der Volkshochschule in der zweiten Pfingstferienwoche an sechs Terminen anbietet.   
Am Mittwoch, 10. Juni, Freitag, 12. Juni, und Samstag, 13. Juni, jeweils um 11 und um 14 Uhr können unternehmungslustige Kinder von 6 bis 10 Jahren unter kompetenter Führung von Roswitha Kolter–Alex den wunderschönen Schönbusch ganz neu kennenlernen. Es gibt viel Neues zu entdecken. Die Kinder haben die Gelegenheit zu rennen, zu spielen und der coronabedingten Tristesse mal zu entkommen. Treffpunkt ist jeweils der Parkeingang Schönbusch.
Auf die Hygiene- und Abstandsregeln wird geachtet. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer müssen eine Mund-Nase-Bedeckung mitbringen. Empfehlenswert ist auch, den Kindern etwas zum Trinken mitzugeben.
Die Führungen werden durch Personal des Jugendkulturzentrums (JUKUZ) begleitet. Die Führung ist nur für Kinder, Eltern können nicht teilnehmen. Die Teilnahme an der Führung kostet pro Kind 2 Euro.

Anmeldung bis 9. Juni, 12 Uhr, unter info@jukuz.de. Es können nur Kinder teilnehmen, für die eine Anmeldung erfolgt ist und die bestätigt wurde.

Hintergrund
Von den Einschränkungen während der Corona-Pandemie sind auch Kinder und Jugendliche stark betroffen. Viele Aktivitäten im Verein, in Jugendeinrichtungen oder selber organisiert können nicht mehr stattfinden.
Die kommunale Jugendarbeit der Stadt Aschaffenburg macht im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten eine Reihe von zusätzlichen Angeboten, um für die Kinder und Jugendlichen etwas „Farbe in den Alltag“ zu bringen.

www.jukuz.de