Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

25.06.2020:
 Fahrradzählstelle

Höchste Tagesanzahl Radfahrender in der Alexandrastraße

Mit 1.464 gezählten Radfahrenden an einem Tag hat die Zählstelle in der Alexandrastraße am gestrigen Dienstag den mit Abstand höchsten Zählwert erreicht, seit sie am 10.08.2018 eingeweiht wurde. Die freundliche Wetterlage lädt aktuell besonders zum Radfahren ein. Außerdem hat die Corona-Pandemie und das Gebot zum Abstand halten dazu geführt, dass sich das Verkehrsverhalten der Bürgerinnen und Bürger geändert hat. Die weitere Verbreitung der elektrisch unterstützen Pedelecs und E-Bikes ist als dritte positive Einflussgröße zu sehen, dass das Fahrrad vermehrt im Alltag benutzt wird.

Fahrradzählstellen sind ein Element der Öffentlichkeitsarbeit. Die Stele macht durch die Zählwerte den Radverkehr sichtbar und erlebbar. Außerdem liefert sie dauerhaft Zählwerte, die eine Datengrundlage für den Planungsbereich bieten. Bei der Auswertung können so beispielsweise die Einflüsse der Temperaturen und Wetterlage, die Wochentage, die Änderungen durch umgesetzte Planungen oder durch Baustellen bestimmt werden. Auch Langzeitvergleiche sind möglich, um eine Gesamttendenz zu erkennen oder Radverkehrsanteile abschätzen zu können.

Dass an Werktagen im Sommerhalbjahr regelmäßig mehr als 1.000 Radfahrende in der Alexandrastraße fahren, übertrifft dabei deutlich die Erwartungen vor Beginn der Zählungen.