Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

25.06.2020:

Erster JuPa Antrag „Beachvolleyballplatz“ erfolgreich

Zum ersten Mal seit seinem Bestehen war das Aschaffenburger Jugendparlament (JuPa) im Planungs- und Verkehrssenat mit einem Antrag vertreten. Thema war der vom JuPa gewünschte Beachvolleyballplatz. Philipp Köhler, erster JuPa-Vorsitzender, stellte dem Senat den Antrag vor und nannte überzeugende Argumente für den Bau der Sportanlage: Der Beachvolleyballplatz biete die Möglichkeit für alle, ohne Eintrittskosten und unabhängig von Öffnungszeiten oder einer Vereinsmitgliedschaft, Volleyball in der Freizeit zu spielen. Da die Sportart generationenübergreifend beliebt sei, stelle der Platz für eine große Zielgruppe ein neues attraktives Angebot dar. Als Standort wurde die Großmutterwiese ausgewählt, also ein gut erreichbarer Platz, der zu einer lebendigen Innenstadt beiträgt.

Der Senat stimmte mit nur einer Gegenstimmt dem Antrag zu und lobte das Engagement des Jugendparlaments. Dieses gibt das Lob zurück: Der Bau sei ein klares Zeichen der Stadt Aschaffenburg an die Jugendlichen und drücke deren Wertschätzung und Einbeziehung in die Stadtgestaltung aus, sagte die Koordinatorin des JuPa, Dr. Carolin Blum.