Direktsprung:

Sie befinden sich hier: Startseite, Aktuelles, Aktuelle Meldungen

Inhalt

Aktuelle Meldungen

07.09.2020:

Tag des offenen Denkmals digital

Dieses Jahr findet der Tag des offenen Denkmals wegen der Corona-Pandemie zum ersten Mal digital und virtuell statt. Unter dem Motto „Chance Denkmal: Erinnern. Erhalten. Neu denken“ kann ab dem 13. September unter www.tag-des-offenen-denkmals.de ein vielfältiges bundesweites Angebot erkundet werden. Aschaffenburg beteiligt sich mit unterschiedlichen Beiträgen. Im Fokus stehen aktuelle Sanierungs- und Revitalisierungsprojekte.

In einem interaktiven 360-Grad-Video wird das Digitale Gründerzentrum „Alte Schlosserei“ bei einem Rundgang mit dem Geschäftsführer der Stadtwerke, Dieter Gerlach, und der Leiterin des Gründerzentrums, Dr. Marianne Hock-Döpgen, vorgestellt. Es wird über die Geschichte, den Umbau und die heutige Nutzung berichtet. Auch der Architekt des Umbaus, Janosch Bachmann, kommt zu Wort.
Das Staatliche Bauamt stellt den Download „Architektur einer neuen Zeit – Das Justizgebäude von Aschaffenburg“ zur Verfügung. Der Fotograf Walter Vorjohann richtet darin den Blick auf die für die 50er und 60er Jahre typischen Baudetails des Gebäudes in ihrer Ursprünglichkeit. Das Justizgebäude wird derzeit generalsaniert.
Auch ein historischer Rückblick auf das Schlossufer, der im Rahmen des aktuellen Umbauprojekts erstellt wurde, ist zu finden. Anhand von Zeichnungen, Stichen, Gemälden und Fotografien lassen sich hier die Veränderungen des Schlossufers vom 16. Jahrhundert bis heute anschaulich nachvollziehen.
Zudem werden weitere Kurzvideos zu bedeutenden städtischen Bauten zu sehen sein.

Alle Beiträge aus Aschaffenburg sind auch auf der städtischen Website unter www.aschaffenburg.de/tagdesoffenendenkmals zusammengestellt.